Vogelzucht am besten in grossen Volieren.

Die Beweggründe zur Vogelhaltung sind sehr verschiedenartig. Der eine hält Vögel aus Freude zur Tierhaltung oder Natur, der andere aus Interesse am möglichen Nachzuchterfolg, Erhaltung und Förderung verschiedener Arten in der Vogelzucht, oder zur Belebung seines Lebensraums. Wie auch die Gründe sind. Die Haltung von Vögeln stellt an den Pfleger einige wichtige Voraussetzungen:
  • Gewissenhaftigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Ehrliches Gefühl zur gefiederten Welt
  • Naturverbundenheit und ausreichende Kenntnisse der artgerechten Haltungs- und Ernährungsbedürfnisse der in menschlicher Obhut gehaltenen Vögel.
  • Kenntnis und Respektierung der gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen.
 

Vogelzucht im VVV Burgdorf

  • Ringbezüger: 26
  • Regelmässige Aussteller: 12
 

Grösste Erfolge im Zuchtjahr 2004/05:

  • Kammermann Heinz: 1 x Vize-Weltmeister, 4 x Schweizermeister, 1 x Bernermeister
  • Schumacher Käthi: 2 x Schweizermeister, 1 x Bernermeister
  • Schumacher Peter: 1 x Schweizermeister, 2 x Bernermeister
  • Bütikofer Hans: 1 x Schweizermeister
  • Poletti Genesio: 1 x Schweizermeister
  • Blaser Andreas: 3 x Bernermeister
  • Walser Esther: 1 x Bernermeister
Wednesday the 13th. - Joomla 3.3 Templates